Wenn bei Patienten mit schweren Fettstoffwechselstörungen eine medikamentöse Therapie nicht ausreicht, führen wir in unserem Zentrum auch die Lipidapherese durch. Bei der Lipidapherese handelt es sich um ein maschinelles extrakorporales Blutreinigungsverfahren (außerhalb des Körpers, ähnlich einer Dialysebehandlung), bei dem bestimmte Blutfette bzw. Lipoproteine (LDL-Cholesterin, Lipoprotein (a), Triglyceride) zu großen Teilen aus dem Blutkreislauf entfernt werden.

Ansprechpartner

Frau Dr. med. Beatrix Büschges-Seraphin
Dr. med. Beatrix Büschges-Seraphin
(Ärztliche Leitung MVZ)
Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie

0911 974768200 E-Mail
Sprechzeiten
Sprechzeiten
Mo
07.00 - 12.00 Uhr
und
13.00 - 15.30 Uhr
Di
07.00 - 12.00 Uhr
und
13.00 - 15.30 Uhr
Mi
07.00 - 12.00 Uhr
und
13.00 - 15.30 Uhr
Do
07.00 - 12.00 Uhr
und
13.00 - 15.30 Uhr
Fr
07.00 - 13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung