Klinik-Kooperationen

Die Station für Nieren- und Hochdruckkrankheiten im Klinikum Neumarkt (Tel. 09181 / 420-3642) wird von den Ärzten des KfH-Nierenzentrums betreut. Ein Nephrologe ist jederzeit über die Klinikumszentrale (Tel. 09181 / 420-0) erreichbar.

Die Abteilungen des Klinikums Neumarkt arbeiten in der Versorgung akut und chronisch Nierenkranker eng zusammen.

Shuntanlage und -revision

Shunteingriffe werden in ständiger Zusammenarbeit mit der Klinik für Gefäßchirurgie des Klinikums Neumarkt durchgeführt.

Anlage PD-Katheter

Peritonealdialysekatheter werden zusammen mit der Klinik für Allgmeinchirurgie des Klinikums Neumarkt implantiert.