Klinik-Kooperationen

1. Kliniken in Bad Nauheim:

  • Kerckhoff-Klinik (Kardiologie, Herzchirurgie einschließlich Herztransplantationen, Thoraxchirurgie einschließlich Lungentransplantationen, Pneumologie, Rheumatologie)
  • Harvey-Gefäßzentrum der Kerckhoff-Klinik (Gefäßchirurgie, Shuntchirurgie, Angiologie)
  • Hochwald-Krankenhaus im Gesundheitszentrum Wetterau (GZW) mit Radiologie (einschließlich interventionelle Radiologie bei Nierenarterienstenosen und Shuntdysfunktionen), Chirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie, Onkologie, Innere Medizin
  • Diabetes-Klinik im GZW
     

2. Sämtliche Rehakliniken in Bad Nauheim (überwiegend kardiologische, kardiochirurgische und orthopädische Rehabilitation):

  • Kerckhoff-Rehazentrum Kurpark-Klinik (auch Nephrologie/Urologie)
  • Wetterau-Klinik Klinik am Südpark
  • Taunus-Klinik (auch Onkologie)
  • Klinik am Sprudelhof
     

3. Klinik Rabenstein in Bad Salzhausen (internistische und orthopädische Rehabilitation)
 

4. Enge nephrologische Kooperation mit

  • Uniklinik Gießen
  • Uniklinik Frankfurt/Main
  • Klinikum Wetzlar-Braunfels
  • Markus-Krankenhaus Frankfurt/Main
     

Shuntanlage und -revision

1. Shuntanlage und -revision / Anlage Dauerdialysekatheter:

  • Harvey-Gefäßzentrum der Kerckhoff-Klinik
  • Uniklinik Gießen
  • Markus-Krankenhaus Frankfurt
  • Klinikum Wetzlar


2. Radiologische Shuntdiagnostik und Shuntinterventionen:

  • Radiologisches Zentrum des Hochwald-Krankenhauses Bad Nauheim
  • Radiologische Praxis im Harvey-Gefäßzentrum der Kerckhoff-Klinik
  • Uniklinik Gießen
     

Anlage PD-Katheter

  • Uniklinik Gießen
  • Markus-Krankenhaus Frankfurt

Sonstige Kooperationen

  • Enge Kooperation mit den zahlreichen Fachpraxen in Bad Nauheim
  • Enge Kooperation mit den Hausärzten in Bad Nauheim und im gesamten Wetteraukreis
  • Kooperation im Hinblick auf die Nierentransplantation mit der Uniklinik Gießen und der Uniklinik Frankfurt/Main
  • Kooperation im Hinblick auf Herztransplantationen/Lungentransplantationen mit der Kerckhoff-Klinik
  • Krankenhaus Friedberg (einschließlich Geriatrie, Stroke-Unit)