Das Team des KfH-Nierenzentrums gewährleistet seit Juli 2017 die konsiliarische Betreuung und Versorgung akut und chronisch nierenkranker Patienten, einschließlich der gegebenenfalls notwendigen Dialysebehandlungen, während des stationären Aufenthalts in den verschiedenen Abteilungen des Städtischen Klinikums Frankfurt-Höchst. Bei uns werden Patienten mit Nierenerkrankungen umfassend und qualitativ hochwertig betreut. Ein respektvoller und freundlicher Umgang mit unseren Patienten ist für uns selbstverständlich.

Um unsere Patienten rundum gut versorgt zu wissen, arbeiten wir eng mit den umliegenden Facharztpraxen und Dialysezentren zusammen und stellen so die Kontinuität in der Behandlung sicher.

Als Einrichtung der stationären Krankenversorgung können wir leider keine ambulanten oder Gastdialyse-Patienten betreuen. Wir bitten um Ihr Verständnis.