Nephrologie

Patienten mit einer akuten oder chronischen Nierenerkrankung bzw. einem durch eine Nierenerkrankung ausgelösten Bluthochdruck sind bei unseren nephrologisch ausgebildeten Spezialisten in besten Händen.

  • Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Sonographie und Duplexsonographie der Nieren und Nierengefäße
  • Abklärung und medikamentöse Einstellung eines Bluthochdrucks (Hypertonie) bei nierenkranken Patienten, ggfs. in Kooperation mit dem Hausarzt
  • Vermeidung von Folgekrankheiten bei chronischen Nierenerkrankungen
  • Ambulante Prädialysebetreuung
  • Vorbereitung und Betreuung auf ein eventuell erforderliches Dialyseverfahren mit besonderem Schwerpunkt auf einer Heimdialysebehandlung in Form der ambulanten Bauchfelldialyse oder Heimhämodialyse
  • Vorbereitung auf Nierentransplantation
  • Nachsorge nach Nierentransplantation
  • Sprechstunde für Patienten mit Peritonealdialyse (CAPD, APD)
  • Sprechstunde für Patienten mit Heimhämodialyse
  • Beratung, Einleitung und Betreuung zum Dialysezugang (PD-Katheter, Dialyse-Shunt oder Dialyse-Dauerkatheter)
  • Shunt-Sprechstunde inkl. Shunt-Sonographie und Shunt-Nachsorge
  • Abklärung und Betreuung von immunologischen Erkrankungen und Stoffwechselerkrankungen
  • Abklärung und Behandlung von Autoimmunerkrankungen
  • Maßnahmen zum Erhalt der Nierenfunktion
  • Ernährungsberatung für nierenkranke Patienten
  • Apparative Diagnostik:
  • Ultraschall-Abdomen

Ansprechpartner

Herr Dr. med. Tillmann Fay
Dr. med. Tillmann Fay
(ärztliche Leitung MVZ)
Internist mit Schwerpunkt Nephrologie

Telefon: 06181/508132

E-Mail sendenSprechzeiten


Sprechzeiten
Mo
8.00 - 11.00 Uhr
und
14.30 - 16.00 Uhr
Di
8.00 - 11.00 Uhr
Mi
8.00 - 11.00 Uhr
und
14.30 - 16.00 Uhr
Do
8.00 - 11.00 Uhr
Fr
8.00 - 11.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Frau Dr. Elena Bernadska
Dr. Elena Bernadska

Internistin mit Schwerpunkt Nephrologie

Telefon: 06181/508132

E-Mail sendenSprechzeiten


Sprechzeiten
Mo
8.00 - 11.00 Uhr
und
14.30 - 16.00 Uhr
Di
8.00 - 11.00 Uhr
Mi
8.00 - 11.00 Uhr
und
14.30 - 16.00 Uhr
Do
8.00 - 11.00 Uhr
Fr
8.00 - 11.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
MVZ
  • KfH-Zentren
  • Für Patienten
  • Über das KfH
  • Arbeiten im KfH
  • Presse
  • Infomaterial
Zentren bundesweit
  • Nierenzentren
  • MVZ
Zentren in Ihrer Nähe
  • Altötting
  • Aue
  • Bad Schlema
  • Bischofswerda
  • Bremen
  • Dachau
  • Emmering
  • Frammersbach
  • Fürth
  • Göda
  • Groß-Umstadt
  • Hannover
  • Haßfurt
  • Haßfurt
  • Ingolstadt
  • Krefeld
  • Krefeld
  • Lauf
  • Lauter-Bernsbach
  • Lohr
  • Lutherstadt Wittenberg
  • Maintal
    • Startseite
    • Allgemeines
    • Nephrologie
    • Dialyse
    • Dialysezeiten
    • Hypertensiologie
  • Markersbach
  • Norderney
  • Nürnberg-St. Johannis
  • Offenbach
  • Prien
  • Recklinghausen
  • Regensburg
  • Roding
  • Schnaittach
  • Schwarzenberg
  • Straubing
  • Weiden
Kontakt
Medizinisches Versorgungszentrum
KfH-Gesundheitszentrum Maintal

Edmund-Seng-Straße 3-5
63477 Maintal
Tel.: 06181/508132
Fax: 06181/508133

E-Mail senden


Träger:
KfH Medizinische Versorgungszentren
Gemeinnützige GmbH
Ein wahres Multitalent