Nephrologie

Patienten mit einer akuten oder chronischen Nierenerkrankung bzw. einem durch eine Nierenerkrankung ausgelösten Bluthochdruck sind bei unseren nephrologisch ausgebildeten Spezialisten in besten Händen.

  • Prävention, Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Nieren- und Hochdruckerkrankungen
  • Abklärung und Betreuung immunologischer Erkrankungen und Stoffwechselerkrankungen
  • Abklärung und Behandlung von Autoimmunerkrankungen (z.B. Lupus erythematodes, Morbus Wegener)
  • Abklärung und Therapie chronischer Nierenerkrankungen
  • Umfassende Betreuung von Patienten mit Nierenbeteiligung bei Systemerkrankungen (Vaskulitiden, Kollagenosen)
  • Maßnahmen zum Erhalt der Nierenfunktion
  • Sekundärprävention bei CKD
  • Ambulante Prädialysebetreuung
  • Vorbereitung auf die verschiedenen Dialyseverfahren und Nierentransplantation
  • Nachsorge nach Nierentransplantation
  • Einleitung der Shuntanlage und Shunt-Monitoring
  • CAPD-Sprechstunde
  • Ernährungsberatung für nierenkranke Patienten
  • Lipidapherese
  • Apparative Diagnostik:
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • EKG
  • Ultraschall-Abdomen
  • Urinmikroskopie
  • Doppler-/Duplex-Sonographie der Nierenarterien

Ansprechpartner

Herr Dr. med. Friedrich Lazarus
Dr. med. Friedrich Lazarus

Internist mit Schwerpunkt Nephrologie

Telefon: 0841/42022

E-Mail sendenSprechzeiten


Sprechzeiten
Mo
10.00 - 12.00 Uhr
Di
10.00 - 12.00 Uhr
Mi
10.00 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Frau Dr. med. Petra Rottmann
Dr. med. Petra Rottmann

Internistin mit Schwerpunkt Nephrologie

Telefon: 0841/42022

E-Mail sendenSprechzeiten


Sprechzeiten
Di
13.00 - 17.00 Uhr
Do
08.00 - 10.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
MVZ
  • KfH-Zentren
  • Für Patienten
  • Über das KfH
  • Arbeiten im KfH
  • Presse
  • Infomaterial
Zentren bundesweit
  • Nierenzentren
  • MVZ
Zentren in Ihrer Nähe
  • Altötting
  • Aue
  • Bad Schlema
  • Bischofswerda
  • Bremen
  • Dachau
  • Emmering
  • Frammersbach
  • Fürth
  • Göda
  • Groß-Umstadt
  • Hannover
  • Haßfurt
  • Haßfurt
  • Ingolstadt
    • Startseite
    • Allgemeines
    • Hausärztliche Versorgung
    • Nephrologie
    • Hypertensiologie
    • Fachärztlich-internistische Versorgung
    • Sonstige Behandlungs­schwerpunkte
  • Krefeld
  • Krefeld
  • Lauf
  • Lauter-Bernsbach
  • Lohr
  • Lutherstadt Wittenberg
  • Maintal
  • Markersbach
  • Norderney
  • Nürnberg-St. Johannis
  • Offenbach
  • Prien
  • Recklinghausen
  • Regensburg
  • Schnaittach
  • Schwarzenberg
  • Straubing
  • Weiden
Kontakt
Ansicht Zentrum
Medizinisches Versorgungszentrum
KfH-Gesundheitszentrum
Ingolstadt
Levelingstr. 21
85049 Ingolstadt
Tel.: 0841/42022
Fax: 0841/4917725

E-Mail senden

Aktuelle Pressemitteilungen
Im aktuellen Jahr wurden bislang keine Pressemitteilungen veröffentlicht.
Archiv
Ein wahres Multitalent