Logo KfH

Das gemeinnützige KfH steht für eine qualitativ hochwertige und integrative nephrologische Versorgung nierenkranker Patienten. Es wurde im Jahr 1969 gegründet und ist damit zugleich der älteste und größte Dialyseanbieter in Deutschland. In über 200 KfH-Nierenzentren und 22 Medizinischen Versorgungszentren werden mehr als 18.900 Dialysepatienten sowie über 62.000 Sprechstundenpatienten umfassend behandelt.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir für unser KfH-Nierenzentrum Wuppertal (Heusnerstraße) zum nächstmöglichen Termin eine/n engagierte/n

Internisten (m/w) mit der Schwerpunkt Nephrologie als stellvertretende ärztliche Leitung

Arbeitszeit

Vollzeit   

Einsatzort

Ihre Aufgaben

Das KfH-Nierenzentrum Wuppertal bietet Ihnen – aufgrund der engen Kooperation mit der Schwerpunktabteilung Nephrologie des HELIOS-Klinikums Wuppertal – die Möglichkeit, im kompletten Spektrum der ambulanten und stationären Nephrologie tätig zu sein.

In unserem 32 Behandlungsplätze umfassenden KfH-Nierenzentrum kommen alle gängigen extrakorporalen Blutreinigungs- und Peritonealdialyseverfahren zur Anwendung. Insgesamt werden im Jahr ca. 24.000 Eliminations- oder Austauschverfahren durchgeführt.

Anforderungen

  • Fach- und Sozialkompetenz
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sie stellen sich den Herausforderungen des Wandels im Gesundheitswesen und sind bereit, mit uns unseren Versorgungsauftrag erfolgreich
    umzusetzen
  • Engagement in der Weiterentwicklung der Behandlungskonzepte
  • eine freundliche und patientenzugewandte Persönlichkeit
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln

Angebot

  • eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe 
  • eine attraktive Vergütung, ein leistungsorientierter variabler Vergütungsanteil sowie umfangreiche Sozialleistungen
  • eine überdurchschnittliche betriebliche Altersversorgung
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten – auch in unserem eigenen Bildungszentrum

Weitere Informationen

Das KfH-Nierenzentrum ist auf dem Gelände seines engen Kooperationspartners, dem HELIOSKlinikum Wuppertal, Klinikum der privaten Universität Witten/Herdecke, dem größten Krankenhaus im Raum Bergisch-Land angesiedelt. Im Bereich Transplantation arbeiten wir mit den Transplantationszentren der Universitäten Düsseldorf, Essen sowie der Med. Klinik des Krankenhauses Köln-Merheim zusammen.

Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit zur Teilnahme an wissenschaftlichen Projekten und an der akademischen Lehre.

Unser Zentrum arbeitet mit einem Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008. Dieses Qualitätsmanagementsystem ist zertifi ziert und zusätzlich mit dem Prädikat „Good Dialysis Practice“ (Gute Dialysebehandlung) ausgezeichnet.

Dieses Angebot richtet sich selbstverständlich auch an Interessenten mit Behinderung.

Ansprechpartner

Herr Dr. Scott Oliver Grebe, Tel. 0202 8963363

Bewerbung

KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e. V. 
Personalmanagement Ärzte
Martin-Behaim-Str. 20
63263 Neu-Isenburg

www.kfh.de