Logo KfH

Das gemeinnützige KfH steht für eine qualitativ hochwertige und integrative nephrologische Versorgung nierenkranker Patienten. Es wurde im Jahr 1969 gegründet und ist damit zugleich der älteste und größte Dialyseanbieter in Deutschland. In über 200 KfH-Nierenzentren und 23 Medizinischen Versorgungszentren werden mehr als 19.000 Dialysepatienten sowie über 66.000 Sprechstundenpatienten umfassend behandelt.

Wir bieten in unserem KfH-Nierenzentrum Bad König in Verbindung mit unserem KfH-Nierenzentrum Erbach zum 01. August 2018 einen Ausbildungsplatz für folgenden Berufszweig an:

Medizinische Fachangestellte (m/w)

Arbeitszeit

Vollzeit   

Einsatzort

Ihre Aufgaben

  • In der 3-jährigen Ausbildung, die durch einen festgelegten Ausbildungsplan koordiniert wird, lernen Sie neben dem Bereich der Praxis auch unsere Dialyse und die Verwaltung kennen.

Anforderungen

  • qualifizierten Hauptschul-/Realschulabschluss

Angebot

  • eine qualifizierte, zukunftssichere Ausbildung
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung im Rahmen eines hauseigenen Ausbildungstarifvertrages
  • umfangreiche betrieblichen Leistungen

Weitere Informationen

  • Dieses Angebot richtet sich selbstverständlich auch an Interessenten mit Behinderung.

Bewerbung

KfH-Nierenzentrum
im Kurhaus
Herr Guido Krams
Elisabethenstr. 13
64732 Bad König

oder per E-Mail an: Guido.Krams@kfh-dialyse.de

www.kfh.de