Logo KfH

Das gemeinnützige KfH steht für eine qualitativ hochwertige und integrative nephrologische Versorgung nierenkranker Patienten. Es wurde im Jahr 1969 gegründet und ist damit zugleich der älteste und größte Dialyseanbieter in Deutschland. In über 200 KfH-Nierenzentren und 22 Medizinischen Versorgungszentren werden mehr als 18.900 Dialysepatienten sowie über 62.000 Sprechstundenpatienten umfassend behandelt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Festanstellung eine/n engagierte/n

Internisten (m/w) mit der Schwerpunktbezeichnung Nephrologie für bundesweite Einsätze in unseren KfH-Nierenzentren

Arbeitszeit

Vollzeit oder Teilzeit   

Ihre Aufgaben

Das Leistungsspektrum umfasst die ambulante und zum Teil die stationäre Versorgung von nephrologisch erkrankten Patienten in verschiedenen Nierenzentren.


Sie übernehmen Urlaubs-/Krankheitsvertretungen und überbrücken Personalengpässe auch für längere Zeiträume. Hierfür stellen wir Ihnen einen Dienstwagen zur Verfügung, der auch privat genutzt werden kann. Durch wechselnde Einsatzorte lernen Sie die verschiedenartigen Strukturen in unseren Nierenzentren sehr gut kennen. Dadurch gewinnen Sie ein breitgefächertes Erfahrungsspektrum und haben die Möglichkeit sich für spätere Führungsaufgaben im KfH zu qualifi zieren. Bei Vorliegen entsprechender Vakanzen planen wir gemeinsam mit Ihnen die Übernahme einer dauerhaften ortsgebundenen Aufgabe in einem unserer bundesweit rund 200 Nierenzentren bis hin zur ärztlichen Leitungsposition. Die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten werden im Rahmen der Personalentwicklung durch unser Bildungszentrum unterstützt.

Anforderungen

  • ein hohes Maß an Mobilität, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • eine freundliche und patientenzugewandte Persönlichkeit
  • eine sehr hohe fachliche, soziale und persönliche Kompetenz

Angebot

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche Aufgabe an wechselnden Standorten
  • ein Firmen-Pkw, der auch zur Privatnutzung zur Verfügung steht
  • ein attraktives Vergütungspaket, welches eine adäquate Zulage
    zur Honorierung Ihrer Flexibilität und Einsatzbereitschaft beinhaltet, ein leistungsorientierter Vergütungsanteil sowie umfangreiche Sozialleistungen
  • eine überdurchschnittliche Altersversorgung
  •  vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten – auch in unserem eigenen Bildungszentrum

Weitere Informationen

  • Sie sind organisatorisch unserer Hauptverwaltung in Neu-Isenburg zugeordnet, die die Einsatzorte festlegt und die weitere Organisation sicherstellt. Gerne berücksichtigen wir hierbei Ihre Wünsche.

  • Dieses Angebot richtet sich selbstverständlich auch an Interessenten mit Behinderung.

Bewerbung

KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e. V.
Ärztliches Personalmanagement
Martin-Behaim-Str. 20
63263 Neu-Isenburg

bewerbung-aerzte@kfh-dialyse.de

www.kfh.de